Ein Ziel seit über 30 Jahren: Unseren Versicherten mit nachhaltigen Anlagen eine sichere Rente garantieren und zugleich einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen.

Breit abgestützt

Die Stiftung Abendrot wird von verschiedenen Partnern unterstützt.

Abendrot Immobilien AG

Abendrot Immobilien AG, 4002 Basel

Die Abendrot Immobilien AG verwaltet die Liegenschaften der Stiftung Abendrot.

Abendrot Betriebs AG

Die Stiftung Abendrot gründete im Herbst 2020 die Tochtergesellschaft Abendrot Betriebs AG. Die Abendrot Betriebs AG dient der Erbringung von liegenschaftsverwandten Dienstleistungen, wie zum Beispiel die Event-Organisation der Flumserei. Im Vergleich dazu ist die Abendrot Immobilien AG für die Verwaltung der Liegenschaften der Stiftung zuständig.

Rückversicherung

PKRück, 8032 Zürich

Bei der PKRück sind die Risiken Tod und Invalidität rückversichert. Mitversichert ist auch ein Case Management für krankheits- oder unfallbedingte Arbeitsunfähigkeiten. Damit unterstützen wir arbeitsunfähige Versicherte bei der beruflichen und sozialen Reintegration und bieten auf freiwilliger Basis die notwendige fachliche Unterstützung für einen möglichst raschen beruflichen Wiedereinstieg an.

Base Management

Mit der neuen Dienstleistung «Base Management» unterstützt die Stiftung Abendrot mit Hilfe der PK Rück die Wiedereingliederung von teilweise noch arbeitsunfähigen oder eben wieder arbeitsfähig gewordenen Versicherten ab 45 Jahren, wenn sie ihre Arbeitsstelle verloren haben. Ein Base Management versteht sich als ergänzendes Bewerbungs-Coaching, das Stellensuchenden hilft, sich eine neue Grundlage zu erarbeiten und sich optimal für den Bewerbungsprozess vorzubereiten. Dazu gehören unter anderem das Aufbereiten der Bewerbungsunterlagen und das Simulieren von Bewerbungsgesprächen.

Lesen Sie HIER mehr dazu.

Kontrolle, Experte und Aufsicht

Revisionsstelle

RST Treuhand AG, 4002 Basel

Die RST Treuhand AG prüft die Jahresrechnung und beurteilt, ob die diese dem schweizerischen Gesetz, der Stiftungsurkunde und den Reglementen entspricht. 

Experte für berufliche Vorsorge

Prevanto AG, 4052 Basel

Die Prevanto AG prüft periodisch, ob die Stiftung Abendrot Sicherheit dafür bietet, dass sie ihre Verpflichtungen erfüllen kann und die reglementarischen versicherungstechnischen Bestimmungen über die Leistungen und die Finanzierung den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Sie unterbreitet dem Stiftungsrat Empfehlungen über den technischen Zinssatz und die übrigen technischen Grundlagen und welche Massnahmen, im Falle einer Unterdeckung einzuleiten sind.

Aufsichtsbehörde

BSABB, BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel, 4001 Basel
Die Aufsichtsbehörde nimmt im Rahmen des gesetzlichen Auftrages die Aufsichtsaufgaben für Einrichtungen der beruflichen Vorsorge in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft wahr.

T 061 269 90 20
stiftung @ abendrot.ch

Stiftung Abendrot
Die nachhaltige Pensionskasse
Güterstrasse 133
Postfach
4002 Basel