Ob kleines oder grosses Unternehmen: Unsere Vorsorgepläne bieten Lösungen für die individuellen Bedürfnisse der Firma und ihre Arbeitnehmenden. Ganz persönlich.

Rückversicherung bei der PKRück

Die Stiftung Abendrot ist bei der PKRück AG gegen die Risiken Tod und Invalidität rückversichert. In dieser Versicherung ist ein Präventionspaket miteingeschlossen, das nebst Case- und Base Management noch weitere Angebote beinhaltet.

Mitversichert ist auch ein Case Management für krankheits- oder unfallbedingte Arbeitsunfähigkeiten. Damit unterstützen wir arbeitsunfähige Versicherte bei der beruflichen und sozialen Reintegration und bieten auf freiwilliger Basis die notwendige fachliche Unterstützung für einen möglichst raschen beruflichen Wiedereinstieg an.

Alle angeschlossene Unternehmen können von diesem Angebot profitieren.

Case Managment
Erkrankte oder verunfallte Mitarbeitende sollen sich voll und ganz auf ihre Genesung konzentrieren. Ein Case Manager unterstützt sie dabei. Er organisiert, vernetzt und koordiniert alle involvierten Parteien. Dazu gehören neben der betroffenen Person der Arbeitgeber, behandelnde Ärzte, Versicherungen. Je nach Situation kann auch das familiäre oder soziale Umfeld des Patienten dazu gehören. Ziel des Case Managers ist es nun, die Bedürfnisse der betroffenen Person und des Arbeitgebers im Rahmen der Rückkehr in den Berufsalltag bestmöglich zu integrieren.

Case Management (PDF)

Base Management
Mit der Dienstleistung «Base Management» unterstützt die Stiftung Abendrot mit Hilfe der PK Rück die Wiedereingliederung von teilweise noch arbeitsunfähigen oder eben wieder arbeitsfähig gewordenen Versicherten ab 45 Jahren, wenn sie ihre Arbeitsstelle verloren haben. Ein Base Management versteht sich als ergänzendes Bewerbungs-Coaching, das Stellensuchenden hilft, sich eine neue Grundlage zu erarbeiten und sich optimal für den Bewerbungsprozess vorzubereiten. Dazu gehören unter anderem das Aufbereiten der Bewerbungsunterlagen und das Simulieren von Bewerbungsgesprächen.

PK TEL
Bietet an Werktagen ohne Voranmeldung eine kostenlose telefonische Beratung bei Fragen im Zusammenhang mit gesundheitsbedingten Absenzen in Ihrem Betrieb. Bei dieser Beratung können konkrete, auf Ihren Betrieb zugeschnittene Massnahmen, initiiert werden.

PK TEL (PDF)

Long-Covid
Nach einer SARS-CoV-2 Virusinfektion können über längere Zeit Beschwerden auftreten. Diese sind als Folge der Viruserkrankung zu werten, nachdem die eigentliche Infektion bereits abgeklungen ist.

LONG-COVID (PDF)

Kursangebote
Unsere Partnerin, die PKRück, bietet Kurse an zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement.

T 061 269 90 20
stiftung @ abendrot.ch

Stiftung Abendrot
Die nachhaltige Pensionskasse
Güterstrasse 133
Postfach
4002 Basel